Über FISCHER - Die Fahrradmarke

Die Fahrradmarke FISCHER steht seit 1949 für Maßarbeit und höchste Qualität. FISCHER hat sich auf ein komplettes Angebot zu fairen Preisen spezialisiert: von hochwertigen Fahrrädern für alle Altersgruppen über Fahrradtransportsysteme bis zu Fahrradzubehör. 2012 brachte FISCHER seine ersten E-Bike-Modelle auf den Markt und baut seitdem sein Pedelec-Angebot kontinuierlich aus. Über das gute Preis-Leistungsverhältnis hinaus bietet FISCHER seinen Kunden einen Rund-um-Service – von der Service-Hotline über die Online-Ticketvergabe für die Beauftragung eines Monteurs bis zur Reparatur vor Ort. Seit 2010 hält die InterUnion Technohandel GmbH in Landau/Pfalz die Produktions- und Markenrechte an sämtlichen FISCHER-Produkten. Diese sind in ausgewählten SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten sowie in Bau- und Heimwerkermärkten erhältlich.

Agenturkontakt

Benötigen Sie weitere Informationen, Produktmuster oder Bildmaterial? Für alle Fragen zu Fischer - Die Fahrradmarke steht Ihnen Steffen Schlanstedt gern zur Verfügung:


Fon: +49 (0) 201 29 881 − 21
Fax: +49 (0) 201 29 881 − 18

13.06.2017

Fischer eröffnet Werksverkauf in Landau

Wer sich für ein E-Bike interessiert steuert ab sofort Landau an. Mitte Juni eröffnet das Traditionsunternehmen Fischer in der pfälzischen Stadt seinen neuen Hauptsitz für die Servicetechniker und -berater. Der Fahrradhersteller bündelt seine Kompetenz an einem Standort und kann schneller und effektiver auf Anfragen reagieren. Insgesamt kümmern sich 20 Mitarbeiter am neuen Standort um die Belange der Kunden. In der Immobilie an der Industriestr. 11, gegenüber dem mittlerweile abgerissenem Landauer Brauhof, war zuvor der Elektro-Großhändler Scharfe untergebracht.

Vorschau Ι Download

29.03.2017

E-Bikes für alle – gutes Rad muss nicht teuer sein

Der Landauer Fahrradhersteller Fischer geht mit einer neuen Kampagne und Verkaufszahlen an die Öffentlichkeit. „E-Bikes für alle“ ist die Kernbotschaft des Unternehmens, dessen Pedelecs maximal 2.199 Euro kosten. Und so heißt es folgerichtig weiter: „Da gutes Rad nicht teuer ist“. Mit 66 Spots vor der ARD-Sendung „Wissen vor acht“ erreicht Fischer rund 107 Millionen Zuschauer und unterstreicht damit seine bundesweite Präsenz. 2016 war ein gutes Jahr für Fischer. „Wir haben im vergangenen Jahr fast 40.000 Pedelecs verkauft“, schaut Fischer-Geschäftsführer Jürgen Herrmann zurück. „Auf diesem Level wollen wir 2017 weiterarbeiten und gleichzeitig an der Ausweitung unserer Modellpalette arbeiten“.

Vorschau Ι Download

16.03.2017

Online-Service für die Tourenplanung: der Fischer Reichweitenassistent

Wie lange hält der Akku? Wie kräftig ist die Unterstützung bei heftigen Anstiegen? Wie hoch ist der Fahrkomfort? Je nach Einsatzgebiet haben die Fahrer von Pedelecs andere Erwartungen an ihre Räder. FISCHER hat für jeden Fahrtyp die passende Antwort. Langstreckenfahrer dürfen sich mit dem Fischer Trekking E-Bike ETD/ETH 1761 über einen Akku mit 11,6 Ah und 557 Wh freuen. Das bedeutet (je nach Fahrweise) eine Reichweite bis zu 160 Kilometern. Wer auf Nummer sicher gehen will, wie lange er mit einer Akku-Ladung kommen kann, nutzt unter www.fischer-fahrrad.de den Fischer Reichweitenassistent oder lädt sich die passende App für Android und iOS herunter. Dort werden Angaben zum E-Bike, zum Fahrer und zur Strecke eingegeben und schon zeigt der Onlinerechner die Strecke an, die mit einer Akkufüllung gefahren werden kann.

Vorschau Ι Download

24.11.2016

Der FISCHER-Wunschzettel für Elektrofans

Es gibt viele Möglichkeiten, Freude zu schenken. Mit den Geschenktipps von FISCHER liegen Sie bei Menschen richtig, die regelmäßig E-Bike fahren oder planen, sich eines anzuschaffen.

Vorschau Ι Download

16.11.2016

Fit mit dem Fahrrad – Expertentipps für den Winter

Es gibt viele Gründe sich auch im Winter aufs E-Bike zu setzen: Radfahren hält fit – es fördert den Kreislauf und regt den Stoffwechsel an. Vor allem in der dunklen Jahreszeit wirkt sich regelmäßige Bewegung positiv auf das Wohlbefinden und die Psyche aus. Damit die Fahrradtour im Winter nicht zur Tortur wird, gibt Fahrradexperte Christian Heymanns von FISCHER – die Fahrradmarke einige Tipps.

Vorschau Ι Download

26.10.2016

Vintage bis Highend – E-Bikes für alle

Der Landauer Fahrradhersteller FISCHER – die fahrradmarke macht Ernst mit seiner Ankündigung: „E-Bikes für alle“. 18 verschiedene E-Bike-Modelle umfasst das Programm 2017. Vom Retro-Rad für 999,– Euro bis zum Highend E-Mountainbike mit semi-integriertem Akku ist für jeden Einsatz und Radfahrtyp das passende Modell dabei.

Vorschau Ι Download

24.06.2016

FISCHER und real,- verschenken Fahrräder an den Bundesverband Deutsche Tafel

Welche Bedeutung hat Mobilität für einen Menschen? Nach Abschluss der Aktion „ Wir bewegen ganz Deutschland“, die FISCHER mit real,- ins Leben gerufen hat, fällt die Antwort auf die Frage leicht: Mobilität hat eine riesige Bedeutung. Im Rahmen der Aktion wurden rund 1.600 gebrauchte Fahrräder gesammelt und diese von mehr als 200 freiwilligen Schraubern aufbereitet. Am Ende konnten 758 verkehrstüchtige Räder an 16 Standorten dem Bundesverband Deutsche Tafel übergeben werden. Mit der Aktion „Wir bewegen ganz Deutschland“ unterstützte FISCHER bewusst hilfsbedürftige Menschen, die nicht im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Ein Ansatz, der von den beiden Schirmherren, dem Kult-Fußballmanager Reiner Calmund und Ausdauersportler Joey Kelly, gewürdigt wurde.

Vorschau Ι Download

02.06.2016

Mit dem Vital E-Bike die Freude an der Bewegung (wieder-)entdecken

Wer regelmäßig Rad fährt, ist weniger krank. Eine Studie der Goethe-Universität Frankfurt zum Thema „Mobilität und Gesundheit“ zeigt: Regelmäßige Bewegung macht fitter als das wöchentliche Trainingsprogramm im Sportstudio. Pendler, die 20 bis 30 Minuten mit dem Rad zur Arbeit fahren, sind seltener krank als Kollegen, die die Strecke mit dem Auto zurücklegen. Diesen Effekt können jetzt auch Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen, Stoffwechselstörungen und Übergewicht für sich nutzen. Wenn sie mit dem E-Bike unterwegs sind und sich bei Steigungen oder auf anstrengenderen Wegabschnitten durch einen Motor unterstützen lassen, treiben sie Sport, ohne ihren Körper zu sehr zu belasten.

Vorschau Ι Download

22.04.2016

FISCHER und real,- starten gemeinsame Initiative „Wir bewegen ganz Deutschland“

Unter dem Motto „Wir bewegen ganz Deutschland“ starten FISCHER – die Fahrradmarke und real,- vom 25. April bis zum 10. Juni 2016 bundesweit eine gemeinsame Initiative für eine gute Sache. In der Zeit vom 25. April bis 7. Mai 2016 erhalten Kunden in der nächstgelegenen real,- Filiale beim Kauf eines neuen FISCHER-E-Bikes oder -Fahrrads einen Sofortrabatt in Höhe von maximal 350 Euro im Tausch für ihr altes Fahrrad. Diese alten Räder werden nicht einfach weggeworfen, sondern repariert und im Sommer an den Bundesverband Deutsche Tafel gespendet. Die Tafeln unterstützen hilfsbedürftige Menschen mit Lebensmitteln. Gerade Menschen, die sich häufig kein Fahrrad leisten können, soll damit geholfen werden, mobiler zu sein.

Vorschau Ι Download